2014-09-16

SELFMADE BOUCLÉ DRESS

Ihr glaubt es nicht, doch dieses tolle Bouclékleid ist selbstgenäht! Meine Tante hat mir dabei geholfen und ich finde es einfach wunderbar! Warum?
Nun, zunächst ist der Boucléstoff einfach super toll, Hellrosefarben wird verbunden mit gold/silbernen Fäden. Einfach super für die Herbst/Winterzeit.
Vermutlich finden die männlichen Herren der Schöpfung dieses Kleid nicht so feminin und "sexy", da es nicht eng anliegt, doch genau DAS mag ich so an ihm!
Man kann es tagsüber tragen oder abends zum Dinner, wenn man eben nicht im engen Fummel dort sitzen möchte und nach einem Stück Brot das Kleid aus allen Nähten zu reißen droht.
Hier werden Tragekomfort und Eleganz, besonders durch die Ärmel, vereint.
In der Tat habe ich das Kleid zum Dinner in Luxembourg bei einem unglaublich guten Japaner getragen. Falls ihr mal in Luxemburg sein solltet, ihr müsst dieses Restaurant "Kamakura" unbedingt besuchen! x

//Even if you don't believe me, but this dress is selfmade! My aunty helped me out with that and I absolutely love it! But why?
Well, at first let's talk about this Bouclé fabric, which is soso beautiful for autumn and winter! Probably our men out there think that this dress is not as feminine and "sexy" as they want it to be, since it's not so tight, but seriously guys, THIS is EXACTLY what I like about it.
You can wear it during the day our out to dinner, if your not into the mood in wearing such a tight dress that you can't even eat a thing, haha! This dress is comfy and elegant at the same time. win. 
Indeed, I wore this dress for dinner in Luxembourg this weekend to the best japanese restaurant ever called "Kamakura". Seriously guys, if you're visiting Luxembourg one day you really need to try out this restaurant! x

2014-09-15

INSTA FLASHBACK

 Heute gibt's wie jeden Montag meinen "Insta Flashback" der Woche. Ich hoffe Ihr alle hattet ein tolles Wochenende und seid ready für den Start in die Woche! Ich war dieses Wochenende in Luxemburg und es war soso schön!
Jetzt muss ich aber wieder Sachen für die Uni und den Blog erledigen! x

//Today it's "Insta Flashback"-Time again. 
Hope all of you guys had a lovely weekend! I was in Luxembourg and had such a good time there! Now it's time to do some work again, for the blog and uni! x
face chart with my makeup look
breakfast time with frozen berries and macha shake! fruit boost
find the whole look here
on the go//Frankfurt Hauptbahnhof
train selfie, haha.
my montly favourites, watch the youtube video here
sushi time in luxembourg at Kamakura
shooting in Luxembourg
ladurée love!

2014-09-11

BURGUNDY LOVE!

Hier sind meine Must-Haves für den kommenden Herbst! Ich liebe die Farbe Burgundrot, sie steht jedem Typ, ob blond, ob braun, und lässt Euch immer gut angezogen aussehen. Das teuerste am Outfit ist natürlich die Lederjacke, aber ehrlich gesagt muss man in eine qualitativ gute Lederjacke auch investieren, wenn man möchte dass diese auch einen hochwertigen Eindruck macht. Die Tasche dazu finde ich sehr preiswert, dafür dass sie so toll aussieht! Ich hoffe Euch gefällt die Zusammenstellung, denn ich würde am liebsten alles sofort bestellen :) Es ist gerade später Abend, demnach sitze ich vorm Laptop und versuche mir Outfits für den Herbst auszumalen. Morgen geht es für's Wochenende weiter nach Luxemburg, ich werde Euch darüber natürlich auf Instagram (@franellee) auf dem Laufenden halten! x

2014-09-08

INSTA FLASHBACK

Heute gibt es wieder meinen Wochenrückblick! Diese Woche war eher entspannt, trotz alledem zeige ich Euch meine Eindrücke! Liebe Grüße :) x

// today I present you my weekly flashback again. This week nothing much happened but I wanted to share it with you guys anyway! x

 
Moschmosch//Matcha green tea icecream ♥
find the whole post here
find the whole post here
tried out the makeup from my very first facechart:)
concrete DIY's//pinterest inspired
got our hair cut again :)
find out all about the look here
being at the Schlossgarten Darmstadt

2014-09-07

COGNAC SHOES

tshirt&jewelry:vintage//blazer: only//jeans: mango//shoes: sachashoes
Lasst mir Euch eins sagen: Ich liebe den Sommer, das ist klar. Trotz alldem bevorzuge ich den Herbst, wenn es um die Mode geht. Man kann verschiedene Sachen, Stoffe & Styles miteinander kombinieren, wodurch die Outfits meiner Meinung nach viel facettenreicher werden. Offiziell ist ja noch kein Herbst, so richtig Sommer ist es aber wahrhaftig auch nicht mehr. Deshalb war ich umso glücklicher, als mir der Onlineshop Sacha shoes diese tollen cognac-farbenen Stiefeletten schickte. Ich LIEBE Stiefeletten, und besonders im Herbst finde ich "Cognac" als Farbe unwiderstehlich. Gerade der Kontrast der tollen Schuhe mit der distressed Jeans von Mango gefällt mir unglaublich gut. Ein hellgrauer Blazer rundet das Outfit perfekt ab und ich habe es zum Einen tagsüber mit flachen Schuhen getragen und bin abends auf diese Stiefeletten zurückgekommen. Ein absolutes Allrounder-Outfit würde ich sagen!
Ich war dieses Wochenende mit meinen Freundinnen aus Mainz auf dem Weinfest(wo ich dieses Outfit anhatte) und es war echt total schön, auch weil das Wetter ENDLICH wieder besser war. Der Rest des Wochenendes läuft sonst relativ entspannt, später werde ich nochmals in die Stadt gehen, da in Darmstadt Verkaufsoffener Sonntag ist. Süß. In London gibts sowas nicht da die Geschäfte IMMER aufhaben, haha.
Bis dahin  meine Lieben x

//Let me tell you something: I seriously LOVE summer, don't get me wrong, but when it comes to fashion I personally prefer autumn. You can just combine so many pieces to create such an interesting outfit, layer different clothes over the top, which is soso! my cup of tea. Well, officially there is still summer, but we all know that autumn is just around the corner right? Therefore I was even happier when the online store Sachashoes sent me these AWESOME cognac stilettos.
I love stilettos in general, moreover "Cognac" is such a beautiful colour for autumn time. In addition, I really like the effect of combining these shoes with my distressed black jeans from Mango. I wore this outfit to our local "Weinfest" in Mainz and I think this outfit is soso versatile for wearing it during the day or even for a nightout!
have a great sunday everyone x

2014-09-03

LONDON INSPIRATION



london, londontrip, londonurlaub, big ben
Der obige Song nennt sich "North London Trash". Letztes Jahr habe ich in Nordlondon gelebt. Dieses Jahr war ich endlich für ein paar Tage wieder zu Besuch in einer der schönsten Städte überhaupt, und ihr glaubt es nicht- sogar das englische Wetter spielte ausnahmsweise mal mit!

Wenn ich es Euch sage: Ich liebe London über alles. Umso glücklicher war ich, als ich meinen Flug zum Start der Semesterferien buchen konnte. Ryanair ist wenigstens noch bezahlbar, selbst wenn man eine Woche vorher bucht. 
Gut, der einzige Nachteil ist, dass Ihr am Stansted Airport landet, der nicht mit dem Tube-netz verbunden ist, was bedeutet: 1 Stunde mit dem Zug(teuer) oder günstig mit einem Bus(z.B. EasyBus) in die Stadt (z.B. Liverpool Street) gelangen. Von da aus könnt ihr dann die Ubahn nehmen. Ich finde den Heathrow Airport eigentlich angenehmer, aber dafür ist der Flug leider teurer. 

Umkehrschluss für den Studenten=Ryair+kurzes Generve. 
Überlebt man aber.
Und danach freut man sich nur noch.
Ist wirklich so!

Die Menschen, die Musik, die Parties, die Flohmärkte, der Lifestyle....alles bietet eine immense Inspiration für mich. Ich fühle mich einfach unglaublich wohl inmitten dieser Menschenmengen, die so unglaublich interessant sind. 

Allein eine Fahrt in der Tube wird NIEMALS langweilig. Dagegen sind meine Zugfahrten durch's Rhein-Main-Gebiet sowas von langweilig das glaubt ihr nicht. Und trotz alledem wie verwirrt und überwältigt man im ersten Moment von dieser Stadt ist, bekommt man schnell einen Überblick und ich habe mich nie komplett "lost" gefühlt. (Ich persönlich finde das Londoner Tubenetz zehn mal verständlicher als das in Frankfurt, just sayin')
Ich komme also in diese Stadt, ohne Vorahnung wie der Besuch seit dem letzten Jahr werden wird, und habe mehrere Probleme gleichzeitig:

Koffer eindeutig zu klein.
Shoppingsucht steigt exponentiell an. Böse.

Ich will nicht mehr weg. 
Wetter so gut, dass England immer symphatischer wird.
(unterstützt den Punkt davor)
Essen schmeckt auch so unglaublich gut.
Alte Freunde besuchen und neue Freunde in total lockerer Atmosphäre kennenlernen.
Ich suche den Haken.
Und finde keinen.

Und deswegen würde ich am liebsten so oft es geht nach London reisen. Wenn ihr noch nicht dort wart, oder bis jetzt vielleicht nur das typische Touriprogramm wie London Eye etc. mitgemacht habt: Ihr müsst London unbedingt besuchen und in vollen Zügen genießen! Und damit meine ich eben nicht das typische Tourigedöns. 
Natürlich liebe ich z.B. den Camden Market (btw ich liebe den Club "Koko" dort, der einmal ein altes Theater war!), 
der sogesehen auch totaaal auf Touries ausgerichtet ist. Aber diese Metropole hat noch so viel mehr zu bieten, wie z.B. kleine Vintagemärkte oder Festivals. Um herauszufinden, was gerade so los ist, könnt ihr die Seite Timeout London aufrufen. Dort findet ihr alles, was Euch interessieren könnte. 
Bis dahin hinterlasse ich Euch ein paar Eindrücke und hoffe, dass Euch das ein oder andere vielleicht inspiriert, diese tolle und wirklich einzigartige Stadt auch mal zu erkunden.
Ich kann immer nur wieder sagen: Es lohnt sich wirklich :)
x

//The song above is called "North London Trash". Last year I lived in North London, this year I finally went back on holiday. It was the best trip ever and even the British weather killed it!
If I tell you, I lolololove London so much! The atmosphere, the lifestyle, the people, the fashion, the food, the parties, the shopping streets (e.g. Oxford Street), the vintage markets... the list is literally endless with what London has to offer. 
I mean you NEVER get bored in this town. Seriously, I think the term "Boredom" does not exist in London vocabulary, haha.
Although I also like touristy stuff like Camden Market, I prefer little vintage markets or festivals. Check out Timeout London to find out everything about what's going on in the city!
For now I leave you with some impressions and hope you like the footage. x





 

london, londontrip, londonurlaub, big ben
morning breakfast, getting prepared for long days&nights!
london, londontrip, londonurlaub, big ben
btw I love British supermarkets also because of their variety of fruits!
london, londontrip, londonurlaub, big ben
YUMYUMYUMYUMYUM! so simple but so good. x
london, londontrip, londonurlaub, big ben
this was the place we lived at. just love the style of interior design right here!!
london, londontrip, londonurlaub, big ben
piccadilly circus+tons of tourists #normal
london, londontrip, londonurlaub, big ben
london, londontrip, londonurlaub, big ben
such a posh shop, LOVE the macarons in there, it's amazing!
london, londontrip, londonurlaub, big ben
what is a London post without a pair of Birkenstocks? C'mon!
london, londontrip, londonurlaub, big ben
Us looking at the queue being at the Meetup of Lilly Pebbles and Anna from Youtube. Cray! SO many young girls crying to see their kind of "superstars"
london, londontrip, londonurlaub, big ben
Mira and I met last year in London and went there together this time!
london, londontrip, londonurlaub, big ben
LOVE the look!
london, londontrip, londonurlaub, big ben
Brown Hart Gardens (Duke Street) with "The Garden Cafe". AMAZING place literally in the middle of London near Oxford Street and its the coolest place EVER to hang out!
london, londontrip, londonurlaub, big ben
some serious instagramming, had to be included haha!
london, londontrip, londonurlaub, big ben
sweetie Fernanda near Saint Paul's Cathedral! Snapshot
london, londontrip, londonurlaub, big ben
As you guys probably know, I LOVE HUMMUS! We checked out this new place called "Hummus Bros", it's freakin' amazing because you get every dish served with a portion of freshly made Hummus. Serious guys, this is heaven.